Sie sind hier

Namenskarten mit Deiner Bestimmung

Deine Namenskarte erinnert Dich auf wunderbare Weise an den göttlichen Klangstrom (Naad) und die Bedeutung Deines spirituellen Namens sowie seiner Kraft, Dich zu Deiner höchsten Bestimmung zu führen. Verwende sie auf Deinem Altar, wenn Du auf Deinen Namen meditierst, auf Deinem Schreibtisch als Namensschild, als ein erhebendes und göttliches Kunstwerk oder als perfektes Geschenk.

„Ein spiritueller Name ist der erste Schritt, um Dich mit Deiner Bestimmung zu verbinden.”
  -- Yogi Bhajan

Jede Karte hat eine Größe von ca. 13 x 18 cm, ist ganzflächig laminiert und wird auf Bestellung in einem schönen Design mit Deinem spirituellen Name und dessen zentraler Bedeutung gedruckt. Die zentrale Bedeutung ist eine kurze Übersetzung der Bedeutung Deines spirituellen Namens. Der Preis pro Karte beträgt US$ 20,00. Der Versand ist kostenlos.

Bist Du IKYTA-Mitglied, klicke hier, um Deinen Rabatt in Höhe von US$ 5,00 einzulösen.

Namenskarten können für Personen bestellt werden, die einen spirituellen Namen über die Abteilung für Spirituelle Namen der 3HO angefordert oder bereits einen spirituellen Namen von Yogi Bhajan oder Nirinjan Kaur erhalten haben. Falls Du noch keinen spirituellen Namen beantragt hast, KLICKE HIER, um dies zu tun.


Gestalte Deine individuelle Namenskarte
Dies ist der Name, der auf dem Antragsformular für einen spirituellen Namen eingetragen wurde.
Bitte beachte, dass wir gerade dabei sind, einige der zentralen Bedeutungen aus Gründen der Verständlichkeit und Genauigkeit zu überarbeiten. Daher weicht die zentrale Bedeutung Deines Namens auf der Karte möglicherweise von dem Wortlaut in dem Dir zugesandten Schreiben ab (hat aber dennoch dieselbe Bedeutung).

Deine Namenskarte wird mit der zentralen Bedeutung Deines spirituellen Namens in der oben gewählten Sprache bedruckt.
Anm. Wir werden zukünftig weitere Sprachoptionen hinzufügen.


Wähle eine oder mehrere Karten
Klicke für eine größere Ansicht und Beschreibung jeder Karte auf die nachfolgenden Abbildungen. Du kannst mehrere Karten für einen spirituellen Namen bestellen, indem Du diese entsprechend auswählst.
 

Elefant

Elefant
Elefant
Der Elefant steht für Glück, Vornehmheit, Zuversicht, Selbstverpflichtung und die unglaubliche Stärke, alle Hindernisse und Grenzen im Leben zu überwinden. Von tief mitfühlender und geduldiger Natur, zeigt er, dass unsere eigene Fähigkeit, zu wachsen und uns zu entwickeln, nachhaltig durch die Unterstützung und Liebe untereinander gefördert wird. Er hilft uns dabei, uns längst vergessene schöne Erinnerungen und den Sinn des Lebens wieder vor Augen zu führen. Ein Elefant lässt uns an großen Träumen teilhaben - und erweitert so unseren Geist, um neue Wege und Möglichkeiten zu erforschen. Als spirituelles Wesen übermittelt er Botschaften der Transformation, welche das Hervortreten unseres Höheren Selbst signalisieren.

Guru Ram Das

Guru Ram Das
Guru Ram Das
Guru Ram Das wird als Verkörperung von Mitgefühl, Demut, Integrität und selbstlosem Dienst geliebt und verehrt. Als ein Meister der Beherrschung des neutralen Geistes, war er für seine außergewöhnliche Gabe des Heilens bekannt. Da er als „Herr der Wunder“ gilt, erhalten viele Menschen eine Antwort auf ihre Gebete, wenn sie ihn anrufen.

Lotus

Lotus
Lotus
Mit ihren Wurzeln im irdischen Schlamm, erhebt sich die prächtige Lotusblume über der Wasseroberfläche und erwacht und gedeiht in den liebenden Strahlen der warmen Sonne. Als universelles Symbol der Erleuchtung ist der Lotus der absolute Inbegriff eines spirituellen Lebens. Er spiegelt das geöffnete Kronenchakra bzw. das Energiezentrum wider, durch das wir Einheit erfahren.

Kwan Yin

Kwan Yin
Kwan Yin
Kwan Yin ist die Verkörperung der Großen Muttergöttin. In ihren Händen hält sie ein mit dem Nektar der Heilung und Güte gefülltes Gefäß.  Ihr Mitgefühl erleuchtet die ganze Welt und umfasst dabei alle Religionen und spirituellen Wege. Um sie herum dreht sich unaufhörlich eine Mantrarolle. Die alten Chinesen verehrten die sie umgebenden Orchideen als „Lan Hua“, Inbegriff der menschlichen Vollkommenheit. Im Kern ihrer Vornehmheit, Stärke und Anmut befindet sich ein mit reinster Liebe erfülltes Herz.

Goldener Tempel

Goldener Tempel
Goldener Tempel
Der Goldene Tempel ist von dem künstlich angelegten, sogenannten Nektarteich umgeben, welcher mit hochschwingender Heilungsenergie angefüllt wurde. Halb aus weißem Marmor und halb aus Gold gebaut, sind seine vier Türen in alle vier Himmelsrichtungen geöffnet. Durch die Symbolisierung der Universalität und Einheit der Gegensätze – Sonne und Mond, männlich und weiblich – verkörpert er die erhöhte Frequenz und Energie des Wassermannzeitalters, die Epoche der bewussten Verbindung, Wahrheit und Verbundenheit.

Yogi Bhajan

Yogi Bhajan
Yogi Bhajan
Das Leben, das Licht und der Weg von Yogi Bhajan dienten dazu, die Menschheit durch seine mit allen geteilten zeitlosen Lehren zu erhöhen. Er strebte eine Verbundenheit der Menschen jeden Glaubens und jeden Überzeugung an. Obwohl er 2004 seinen Körper verließ, berührt seine Präsenz, sein Geist und sein Vermächtnis weiterhin all diejenigen, die ihn kannten sowie all diejenigen, die von seinen Lehren erfahren.

Gebetsteppich #1

Gebetsteppich #1
Gebetsteppich #1
Jeder braucht einen  „ISHT“, einen Gott in sich, um als menschliches Wesen zu leben. Dein Isht ist der Ort, wo Du Deinen Kopf verneigst und Dein Ego für etwas Höheres als Dich selbst abgibst. Der Gebetsteppich, die verstreuten Blütenblätter der Ringelblume und die Mala (der Rosenkranz)  bedeuten Hingabe, Ehrerbietung und Erinnerung an unsere wahre Identität als spirituelle Wesen.

Gebetsteppich #2

Gebetsteppich #2
Gebetsteppich #2
Jeder braucht einen „ISHT“, einen Gott in sich, um als menschliches Wesen zu leben. Dein Isht ist der Ort, wo Du Deinen Kopf verneigst und Dein Ego für etwas Höheres als Dich selbst abgibst. Der Gebetsteppich und die Mala (der Rosenkranz)  bedeuten Hingabe, Ehrerbietung und Erinnerung an unsere wahre Identität als spirituelle Wesen.